Festival und Plattform

Ofelas/The Pathfinder// 8.2.2019// Babylon Kino Berlin
Am 8.2. 2019 wird, in einer Berliner Erstaufführung, der erste samische Langspielfilm gezeigt – Nils Gaups intensives und für den Oscar nominiertes Abenteuerdrama OFELAS/DER FÄHRTENFINDER. Begleitet und Live vertont wird der Film von einem Ensemble hochkarätiger junger Musiker*innen. Auf dem beeindruckenden Finnmarksvidda Plateau gefilmt, folgt das Geschehen Aigin, einem jungen samischen Jäger, dessen Familie von den ostseefinnischen Chuden massakriert wurde. Aigin schwört Rache.
NORDWIND präsentierte das Projekt bereits im Rahmen der letzten Festivalausgabe, “ Songs of a melting iceberg“, 2017 auf Kampnagel.

Original Titel: OFELAŠ / VEIVISEREN
Regie: Nils Gaup/ Drehbuch: Nils Gaup
Besetzung: Mikkel Gaup, Nils Utsi, Nils-Aslak Valkeapää, Helgi Skúlason, Ingvald Guttorm, Inger Utsi Run/ Kamera: Eerling Thurmann-Andersen
Dauer: 1.36h
Produktionsjahr: 1987/ Land : Norwegen/ Produzent: John M. Jacobsen
Live- Musiker*innen: Jakop Janssonn, Marja H.F. Mortensson, Vladislav Demin, Magnus Wiik, Torje Asali Jenssen
8.2. 2019 20h im BABYLON Rosa-Luxemburg-Strasse 30, 10178 Berlin
Eine Produktion des Tromso International Film Festival TIFF in Kooperation mit NORDWIND und BABYLON Kino.

TICKETS: www.babylonberlin.eu  15€ https://babylonberlin.eu/film/1551-pathfinder-ofela

 


X