Festival und Plattform

 

A Madame Nielsen Evening 16/17.11.2018 Literaturhaus Berlin 18.30h

Nielsen importierte die Demokratie in den Iran wurde begraben und lebte ohne Papiere auf den Strassen von Kopenhagen war Teil der berühmten Wooster Group um den Schauspieler William Dafoe hat ihre eigene Band „ The Nielsen Sisters“ und schrieb 2013 den von Presse und Publikum enthusiastisch aufgenommenen Roman „der endlose Sommer.“ Madame Nielsen ist Reumert Preisträgerin für die beste Dramaturgie wurde für den grossen Literatur Preis des nordischen Ministerrates nominiert und ist eine der DAAD Künstler*innen 2019.

Einen Tag und eine Nacht verwandelt sich das Literaturhaus Berlin in ein Nielsen Universum mit Performances, Lesungen,Diskurs, Ausstellung,Installationen und einem late night Konzert der Nielsen Sisters.

eingerichtet von: Ricarda Ciontos
deutsche Stimme: Sabin Tambrea
Moderation: Julia Encke
Technik: Sebastian Januszewski
Presse: Sabine Bündel und Ulla Dehning Agentur Zitronenfisch www.zitronenfisch.com

gefördert vom Danish Arts Council und der dänischen Botschaft ( aus den Mitteln des deutsch-dänischen Kulturjahres 2018-2020)
eine Produktion von NORDWIND und dem Literaturhaus Berlin

 

tickets unter  ticket@literaturhaus-berlin.de


X