Yulia Peresild (RUS)

Athi-Patra Ruga

Julia Peresild, geboren in Pskow, stand seit ihrer Kindheit auf der Bühne und nahm am nationalen Wettbewerb der jungen Talente „Der Morgenstern“ in Moskau teil. Nach der Schule studierte sie Philologie am Pädagogischen Institut in Pskow, wechselte aber schon nach zwei Semestern zur Russischen Akademie der Theaterkünste in Moskau, wo sie 2006 ihren Abschluss als Schauspielerin machte. Seit 2004 arbeitet sie regelmäßig am Theater der Nationen, an der „School of Modern Play“ und bei der Theaterkompanie Yevgeny Mironov am Theater an der Malaya Bronnaya.
Sie spielte in zahlreichen Filmen mit, u.a. in „Die Braut“ (2006) von Elyor Ishmukhamedov, „The Edge“ (2010) und „Gefangen“ (2008) von Alexei Uchitel und „Sonnentau“ (2012). 2013 erhielt sie den Staatspreis für junge Künstler und den Preis als „Beste Darstellerin“ beim BRICS Filmfestival (2015). Sie ist engagiertes Mitglied der Galchonok Foundation.

Projekte des Künstlers:

November 2017

Veranstaltungen filtern

Keine Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen als ICS-Datei herunterladen
X