Frederikke Hansen (DK)

Athi-Patra Ruga

Hansen ist Gründungsmitglied und Ko-Direktorin von CAMP (Center for Art on Migration Politics) gemeinsam mit Tone Olaf Nielsen in Kopenhagen. CAMP ist ein nicht auf Profit ausgelegter Ausstellungsraum, in dem Fragen zu Migration, Flucht und Asyl behandelt werden. Verortet im Nordwesten Kopenhagens stellt es einen Ort der Begegnung und der Unterstützung von Geflüchteten und Asylsuchenden dar. Für die Ausstellungen werden regelmäßig internationale Künstler*innen eingeladen mit Fluchthintergründen bzw. Migrationshintergründen. Themenschwerpunkte sind häufig die Lebenssituationen der betroffenen Personen und Fragen der Zugehörigkeit bzw. des eigenen Displacement. 

Projekte des Künstlers:

November 2017

Veranstaltungen filtern

Keine Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen als ICS-Datei herunterladen
X