Kemal Hür (DE)

Athi-Patra Ruga

Hür wurde 1968 in der Türkei geboren und lebt seit 1980 in Berlin. Nach dem Studium der Germanistik, Soziologie und Theater- und Filmwissenschaft an der Freien Universität arbeitete er zunächst als Dolmetscher. Seit 2000 ist er freier Journalist und als Radio- und Fernsehreporter hauptsächlich für öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten tätig. Aktuell ist freier Landeskorrespondent im Berliner Landesstudio des Deutschlandradio für die Programme Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova.Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt auf migrationspolitischen Themen.

Projekte des Künstlers:

November 2017

Veranstaltungen filtern

Keine Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen als ICS-Datei herunterladen
X