Lauren Barri Holstein (UK)

Athi-Patra Ruga

[The Famous] Lauren Barri Holstein studierte Tanz an der Northwestern University in Illinois, Body Performance am Trinity Laban Konservatorium in London, promovierte an der Queen Mary University of London und lehrt heute an verschiedenen britischen und europäischen Universitäten. Als eine radikalsten feministischen Theater-Stimmen Großbritanniens mischt sie aber vor allem regelmäßig die Kunstszene auf. Seit 2010 hat Holstein ein umfangreiches Werk geschaffen; ihre Arbeiten wurden unter anderem präsentiert im Rahmen des In Between Time Festival (Bristol), Fierce Festival (Birmingham), FEM Fest (Girona) und im Abron's Art Center (New York). Sie hat mit einer Reihe von prominenten britischen Künstler*innen gearbeitet und die Auftragsarbeit SPLAT! (2013) wurde vom BBC Radio 4 neben Marina Abramovic und Laurie Anderson vorgestellt. Ihre bisher größte Bühnenarbeit, NOTORIOUS, wurde 2018 auch zur Spielzeiteröffnung auf Kampnagel gezeigt.

Projekte:

Dez201907(Dez 7)12:00Lauren Barri HolsteinTheaterworkshop zu Popkultur, Feminismus und IdentitätFormat:Diskursprogramm,PerformanceKünstler:Lauren Barri Holstein (UK)12:00 Kampnagel Internationale Kulturfabrik GmbH, Jarrestraße 20

Dez201908(Dez 8)12:00Lauren Barri HolsteinTheaterworkshop zu Popkultur, Feminismus und IdentitätFormat:Diskursprogramm,PerformanceKünstler:Lauren Barri Holstein (UK)12:00 Kampnagel Internationale Kulturfabrik GmbH, Jarrestraße 20

X