Sofia N. Srour

Athi-Patra Ruga

Sofia Nesrine Srour, geboren 1994, ist Muslima, Feministin, Bloggerin und Co-Autorin von „Schamlos“, das am 15. Februar im Gabriel Verlag erscheint.
Zusammen mit ihren Co-Autorinnen Nancy Herz und Amina Bile startete sie in ihrem Heimatland Norwegen eine Bewegung, Für ihren Einsatz für die Meinungsfreiheit sind Srour, Bile und Herz u.a. mit dem Fritt Ord Honnør-Preis (2017) ausgezeichnet worden. Sofia Srour schreibt als Kolumnistin für die norwegische Tageszeitung „Dagsavisen“ und engagiert sich für die Hilfsorganisation „CARE Norge“, die sich für die Rechte von Armut betroffener Frauen einsetzt.

Projekte:

Okt201925(Okt 25)19:30Women in BattleRebellische Frauen Format:Diskursprogramm,LesungKünstler:fx trouble,Ingvild Lothe,Marta Breen,Nancy Herz,Sofia N. SrourKarten unter19:30 Literaturhaus Berlin, Fasanenstr.23

X