News


  Lauter Abschluss mit Anna von Hausswolff in den SOPHIENSÆLEN


 
23.06.2017: 
Es war ein intensives, lautes und begeisterndes Konzert von Anna von Hausswollf und Band gestern Abend in den Sophiensælen. Vor ausverkauftem Haus war dies der Abschluss des Bühnenprogramms 2015 des NORDWIND Festivals. Zu sehen ist noch die Ausstellung "Balagan!!! Contemporary Art from the Former Soviel Union and Other Mythical Places" bis zum 23. Dezember.

  Pawlenski | Spende für einen der Hauptkünstler des Nordwind Festivals 2015


 
23.06.2017: Nach seiner letzten Aktion „Bedrohung“ wurde Pjotr Pawlenski festgenommen und befindet sich derzeit in Untersuchungshaft in Moskau. Pawlenskis Gefängnisstrafe wird voraussichtlich 2 Jahre betragen. Zusammen mit den Kooperationspartnern Kampnagel Hamburg, den Sophiensaelen Berlin und Hellerau Dresden ruft das Nordwind Festival zu einer Spendenaktion zugunsten von Pjotr Pawlenski auf, um ihn im Gefängnis zu unterstützen.

  Symposium „BALAGAN and the World Outside"


 
23.06.2017: Am Mittwoch (16.12.) findet im Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart (Invalidenstraße 50-51, 10557 Berlin) von 14 bis 20 Uhr das Symposium zur Berliner Ausstellung „BALAGAN!!! Contemporary Art from the Former Soviet Union“ statt. Kuratoren aus Russland und dem ehemaligen Ostblock präsentieren und diskutieren ihre Vorstellungen von balagan und seinem ästhetischen, sozialen und politischen Potential.

  Stimmen zum NORDWIND Festival 2015


 
23.06.2017: Morgen geht mit dem letzten Öffnungstag der Berliner „BALAGAN!!!“-Ausstellung das Nordwind Festival 2015 zu Ende. Erstmals wurden in über 80 Performance-, Tanz- und Musikvorstellungen in Berlin, Hamburg, Dresden und Bern Entdeckungen aus dem Norden Europas sowie vom östlichen Nachbarn Russland präsentiert. Über die gute Resonanz des Publikums und der Presse freuen wir uns sehr. Einige Stimmen zum Festival finden Sie hier.

Termine

 
» Alle Termine  

» Terminkalender

Newsletter

Sie möchten gerne regelmässig über das NORDWIND Festival informiert werden? Dann melden Sie sich einfach hier für unseren Newsletter an: