LAZYBLOOD


KONZERT MIT ANSCHLIESSENDER PARTY

LAZYBLOOD + ERNA ÓMARSDÓTTIR & VALDIMAR JÓHANNSSON / ISLAND


Einflüsse aus Metal, Filmmusik, isländischem Folk, Electronica und Disco treffen in der Musik von Lazyblood zu Klängen zusammen, die zuletzt als „Electronic Metal Opera“ beschrieben wurden. Tänzerisch dekonstruiert das Duo Posen und Konzert-Formate des Pop und erzeugt so Momente roher Kraft und poetischer Tiefe.
 

by Louise Baduel

Lazyblood wurde 2010 von der Choreographin Erna Ómarsdóttir (mit zwei Produktionen bei Nordwind vertreten) und dem Punk-Musiker Valdimar Jóhannsson gegründet. Jóhannsson spielt auf Laptop, Keyboard und anderen Gadgets, gemeinsam singt das Duo mit dem tiefen, gutturalen Schreien des Black Metal. Dazu: Innovatives Headbanging und das Versprechen der Musiker, dass jeder Zuschauer „mit einem Lächeln im Gesicht und Wärme im Herzen“ nach Hause geht. 

 
 


 
KONZERT
Dauer: ca. 60 Minuten

Termin:
20.11., 21:30 Uhr (Dresden)

Konzept, Musik, Text Erna Ómarsdóttir and Valdimar Jóhannsson
Sound Lieven Dousselaere
Produktion und Distribution Esther Welger-Barboza