RESISTANCE


ANDREY KUZKIN / RUSSLAND

Eine Gasmaske, ein Schwamm, Handschuhe, Wannen voll Aceton und Spiritus und tonnenweise Magazine: von Vogue bis Russia Today. Aus einer Boombox hämmert harter Techno, vermischt mit Belcanto-Arien und Mozart. Der Künstler ist für die kommenden Stunden beschäftigt, alle Bilder, alle Interviews, alle Worte aus den Magazinen heraus zu schrubben. Resistance, Widerstand, ist ein Schlüsselbegriff zu seinen Arbeiten: gegen Interpretationen, Klassifizierungen und Vereinnahmungen.


 
PERFORMANCE

Termine:
18.11., 18:00 Uhr (Berlin, Kühlhaus am Gleisdreieck)
27.11., 16:00 bis 20:00 Uhr (Dresden)