SKETCH


Für die Performance Sketch kleidet Kuzkin den Nancy-Spero-Saal mit transparentem Cellophanpapier aus und zeichnet die durchscheinenden Wände und historischen Objekte mit schwarzem Lack nach. Das Ergebnis ist eine geisterhafte, nostalgisch anmutende Kopie des unter dem Papier sichtbaren Raums. Die Betrachter sehen gleichzeitig Idee und Verschleierung, Objekt und Zeichen, Propaganda und Realität und müssen feststellen, dass beides nur miteinander existiert.



INSTALLATION

20. - 28.11.
HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste / Nancy-Spero-Saal
An Veranstaltungstagen ab 18:00 und bis eine Stunde nach Veranstaltungsende
Eintritt frei