Lars Brandt (DE)

Athi-Patra Ruga

Lars Brandt, 1951 in Berlin geboren, ist Autor, Künstler und Filmemacher. 2019 erschien seine Übersetzung der Werke Dagny Juels („Flügel in Flammen“). Neben der Veröffentlichung von Romanen, Erzählungen und Essays, bezieht Brandt in journalistischen Berichten Stellung zu kulturellen und politischen Fragen. Mit seiner Frau, der Fotografin Renate Brandt, lebt er in Bonn.

Projekte des Künstlers:

Nov201907(Nov 7)19:30Flügel in FlammenEin Abend zu Dagny Juel mit Anne Tismer und Lars BrandtFormat:Lesung,PerformanceKünstler:Anne Tismer (DE),Julia Voss (DE),Lars Brandt (DE)Karten unter www.literaturhaus-berlin.de19:30 Literaturhaus Berlin, Fasanenstr.23

X