Team

Ricarda Ciontos – Künstlerische Leitung und Geschäftsführung

Ricarda Ciontos, geboren 1968 in Hermannstadt/Rumänien kam 1978 nach Heidelberg. Sie studierte an der Hochschule für Musik und Darstellenden Kunst in Saarbrücken. Als Schauspielerin lebte und arbeitete Ciontos in Wien, Stuttgart, Frankfurt, Bochum und Bukarest. Seit 2002 ist sie wohnhaft in Berlin. 2006 gründete sie das NORDWIND Festival, das sich schnell zu einer wichtigen Plattform für die Nordischen Künste in Europa entwickelte. Abseits von NORDWIND arbeitete sie als Kuratorin und Produzentin mit Future Perfect Productions zusammen. Sie unterrichtet und mentoriert zudem im PAP – Performing Arts Program Berlin und an der Viadrina Universität Frankfurt/ Oder.

Philipp Gallon – Social Media und PR

Philipp Gallon studierte Visuelle Kommunikation an der Folkwang Universität der Künste in Essen und Theorie und Geschichte der Fotografie und Medientheorie am Royal Institute of Art in Stockholm, Schweden. Er ist Teil des queeren Kollektivs Studio P-P und arbeitet als Fotokünstler in Berlin und Stockholm. Studio P-P beschäftigt sich mit queeren Identitäten und der Hinterfragung von normativen Lebensweisen. Ihre letzte gemeinsame Arbeit war Teil der Ausstellung Intimacy: New Queer Art from Berlin and Beyond im Schwulen Museum Berlin. Philipp hat an Ausstellungen und Kooperationen in Deutschland, Schweden, Norwegen, Großbritannien, den USA und Kanada gearbeitet. Sein erstes Fotobuch No Place erschien im Kehrer Verlag. Für das Nordwind-Festival 2021 übernimmt er die Projektleitung für Soziale Medien und Öffentlichkeitsarbeit.

X