Cris Derksen (CA)

Die preisgekrönte und Juno nominierte, indigene, kanadische Cellistin Cris Derksen ist dafür bekannt, Klangschichten zu fesselnden Darbietungen zusammenzufügen. Ihre Musik verflechtet Traditionelles und Zeitgenössisches in mehreren Dimensionen, indem sie ihre klassische Ausbildung und ihre indigenen Wurzeln mit New-School-Elektronik verwebt und so genreübergreifende Musik schafft. Ursprünglich stammt Cris aus dem Reservat North Tall Cree in Nord-Alberta. Sie komponiert für Film, Fernsehen und Tanz und unternimmt ausgedehnte Tourneen im In- und Ausland, wo sie mit einer beeindruckenden Anzahl von Musikern auftritt und Aufnahmen macht.

X